Zur Optimierung dieser Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung zu. Mehr Infos

loading...

LPGA Tour: Henseleit als beste Deutsche beim Saisonfinale unterwegs

Publiziert am
20 November 2021
Kategorie

Esther Henseleit und Caroline Masson liegen auf der LPGA Tour im Mittelfeld, Sophia Popov hat keinen guten Start beim Saisonfinale.

Celine Boutier führt nach zwei Runden die CME Group Tour Championship an. Nach ihrer zweiten 65er-Runde in Folge bei der CME Group Tour Championship liegt die Französin in Naples, Florida mit vier Schlägen in Führung (-14). Platz zwei teilen sich Mexikanerin Gaby Lopez, Australierin Minjee Lee und Amerikanerin Mina Harigae - eine internationale Spitze beim Saisonfinale der LPGA Tour. Caroline Masson und Esther Henseleit halten sich im Mittelfeld, Sophia Popov bildet das Schlusslicht des Feldes.

Henseleit und Masson bei LPGA Tour Saisonfinale

Esther Henseleit schlägt sich solide mit zwei 70er Runden in Florida und liegt als beste deutsche auf T35. Boutier hat an der Spitze zwar einen enormen Vorsprung, aber die Top 10 ist nur vier Schläge von Henseleit entfernt. In beiden Runden musste sie jeweils zwei Schläge aufgeben, sich mit jeweils vier Birdies aber den Rang im Mittelfeld sicher.

Klicke hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Foto: Getty Images/Golf Post

Publiziert am
20 November 2021
Kategorie