Zur Optimierung dieser Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung zu. Mehr Infos

loading...

Esther Henseleit im Team des PING Junior Solheim Cup 2017

Publiziert am
10 August 2017
Kategorie

Esther Henseleit vom Hamburger Golf Club Falkenstein ist für den PING Junior Solheim Cup (PJSC) 2017 nominiert.

Die Spielerin des Golf Team Germany (GTG) ist eine von zwölf Europäerinnen, die am 15. und 16. August 2017 im amerikanischen Des Moines Golf & Country Club auf die Auswahl der besten unter 18-jährigen Spielerinnen der USA trifft. Mädchen-Bundestrainer Sebastian Rühl wird nach 2015 zum zweiten Mal das europäische Team als Vize-Kapitän unterstützen.

Henseleit als Wildcard gesetzt. 

Die 18-Jährige erhielt als 20. der Qualifikationsrangliste eine Wildcard von der europäischen Team-Kapitänin Alison Nicholas. „Die Nominierung für den PJSC bedeutet mir sehr viel. Es war mein erklärtes Ziel für diese Saison, die Qualifikation zu schaffen und ich habe mich über den Anruf, als ich auf dem Heimweg von der Team-EM war, sehr gefreut“, sagt eine glückliche Henseleit. Die GTG-Spielerin hatte in den neun Qualifikationsturnieren mehrere Top-Ergebnisse erzielt, darunter zwei sechste Plätze und ein achter Rang. „Ich fühle mich geehrt, dass ich meinen Kontinent und mein Land in diesem Wettkampf vertreten darf und kann es kaum erwarten, mit dem Team nach Iowa zu reisen und dort gegen die Amerikaner anzutreten, alles zu geben und den Sieg nach Europa zu holen“, so Henseleit weiter.

Klicke hier, um den vollständigen Artikel zu lesen. 

Foto: DGV/stebl

Publiziert am
10 August 2017
Kategorie